Reservieren Sie Ihr Wunschkennzeichen

freie KFZ Kennzeichen suchen, reservieren und bestellen!

Wunschkennzeichen Potsdam

Die Stadt Potsdam, die südwestlich der Bundeshauptstadt Berlin gelegen ist, ist mit rund 160.000 Einwohnern die größte Stadt Brandenburgs. Sie ist vor allem für die einzigartigen Schloss- und Parkanlagen bekannt, die 1990 in die Liste der UNESCO Weltkulturerbestätten aufgenommen wurden. Bei Neuzulassungen werden Fahrzeuge mit dem Kennzeichen P versehen.

Beispiele für Wunschkennzeichen in Potsdam:

P RE 55

(Verfügbarkeit ohne Gewähr)

Wissenschaftszentrum nahe Berlin

Neben einem Touristenmagnet ist Potsdam aber auch wichtiges Wissenschaftszentrum, in dem derzeit drei Hochschulen und über 30 Forschungsinstitute ansässig sind. Hierdurch ist Potsdam auch eine sehr junge Stadt, denn rund 15 Prozent der Einwohner sind Studenten. Viele von ihnen, die nach Potsdam ziehen, müssen auch ihr Fahrzeug ummelden. Sie erhalten dann ebenso wie alle übrigen Einwohner auch das Stadtkennzeichen P für Potsdam. Die übrigen Buchstaben und Zahlen des Kennzeichens können frei gewählt werden, was die Erstellung eines Wunschkennzeichens ermöglicht. Dieses Kennzeichen kann beim Besuch in der Zulassungsbehörde angegeben oder aber vorab im Internet reserviert werden.

Wunschkennzeichen für Potsdam

Immer mehr Autofahrer wünschen sich ein individuelles Kennzeichen, dass das Auto eindeutig als das Ihre identifiziert. Um dies zu erreichen, wird ein Wunschkennzeichen mit den eigenen Initialen oder den Anfangsbuchstaben der Kinder gewählt. Auch andere persönlich wichtige Buchstaben- und Zahlenkombinationen können angegeben werden. Online ist es dann möglich, die Verfügbarkeit dieses Wunschkennzeichens zu wählen und die freie Autonummer dann direkt zu reservieren. Dies verhindert die Vergabe des Kennzeichens bis zur endgültigen Zulassung.

Historische Vermächtnisse

Potsdam war viele Jahre die Residenzstadt der Preußischen Könige. Noch heute finden sich im Stadtgebiet einzigartige Schloss- und Parkanlagen, die als Kulturlandschaften bereits 1990 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden sind. Sie ziehen jährlich viele Millionen Besucher in die Stadt, die sich vom Flair vergangener Jahrhunderte in den Bann ziehen lassen. Daneben sind aber auch die Babelsberger Filmstudios ein bekanntes Ausflugsziel, dass Potsdam bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt werden ließ. Auch hierher kommen jährlich zahlreiche Touristen, was die Stadt zu einem besonderen Magneten werden ließ.

.