Reservieren Sie Ihr Wunschkennzeichen

freie KFZ Kennzeichen suchen, reservieren und bestellen!

Kassel: Wunschkennzeichen

Die Stadt Kassel ist die einzige Großstadt in Nordhessen und damit nicht nur wirtschaftliches, sondern auch kulturelles Zentrum. Autofahrer, die hier ein neues Auto zulassen oder ummelden wollen, erhalten das Stadtkennzeichen KS und können darüber hinaus ein individuelles Wunschkennzeichen wählen, das sogar vorab reserviert werden kann.

Beispiele für Wunschkennzeichen in Kassel:

KS LB 18

(Verfügbarkeit ohne Gewähr)

Fahrzeuge in Kassel zulassen

Mit rund 192.000 Menschen zählt Kassel zu den größten Städten des Bundeslandes Hessen. Im Wirtschaftsraum Nordhessen werden sogar bis zu einer Million Einwohner gezählt. Um hier von A nach B zu gelangen, ist in den meisten Fällen ein Fahrzeug nötig, das in Kassel mit dem Kennzeichen KS voran ausgestellt wird. Außer dem Stadtkennzeichen KS sind die Autonummern in Kassel aber frei wählbar. Solche Wunschkennzeichen werden heutzutage von immer mehr Menschen genutzt und bieten die Möglichkeit, Wichtige oder Persönliches ins Nummernschild zu integrieren. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt, es muss lediglich gewährleistet werden, dass Fahrzeugschilder individuell sind und nicht zweimal vergeben werden.

Onlineprüfung spart Zeit

Wer ein eigenes Wunschkennzeichen für sein Auto bestellen möchte, wendet sich in aller Regel an die jeweils zuständige Zulassungsstelle. Hier jedoch haben die Städte in den vergangenen Jahren enorme Einsparungen umgesetzt, sodass jetzt weniger Mitarbeiter für die gleiche Arbeit zuständig sind. Wer Zeit sparen möchte, informiert sich daher bereits vorab über freie Wunschkennzeichen in Kassel und reserviert diese über das Internet. Vor Ort in der Zulassungsstelle muss dann nicht erst lange nach einem freien Autokennzeichen gesucht werden, sondern es kann direkt an- oder umgemeldet werden.

Residenzen und Schlösser

Hessen war lange Zeit nicht nur eine wichtige Großstadt, sondern im 13. Jahrhundert auch Hauptstadt der Landgrafschaft Hessen. Zwischen 1567 und 1803 war sie schließlich die Hauptstadt der Landgrafschaft Hessen-Kassel und danach Sitz des Kurfürstentums Hessen. Noch heute zeugen erschiedene Residenzen und Schlösser von dieser besonderen Zeit. Zu den beliebtesten Touristenzielen gehört dabei das Schloss Wilhelmshöhe, dessen Bergpark im Jahr 2013 sogar zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Aufgrund der hier im fünfjährigen Rhythmus durchgeführten Documenta-Ausstellung erhielt die Stadt kürzlich den Beinamen "Documenta-Stadt".

KFZ Zulassungsstelle

Stadt Kassel
Kraftfahrzeug-Zulassungsstelle
Ölmühlenweg 4
34123 Kassel (Hessen)

Öffnungszeiten & Kontakt online:
http://www.serviceportal-kassel.de/cms11/verwaltung/aemter/zulassungsstelle/

Wunschkennzeichen
Zulassungsdienste
Orte im Umkreis
.