Reservieren Sie Ihr Wunschkennzeichen

freie KFZ Kennzeichen suchen, reservieren und bestellen!

Erfurt: Wunschkennzeichen sichern

Die Stadt Erfurt ist nicht nur die Landeshauptstadt Thüringens, sondern gleichzeitig mit rund 203.000 Einwohnern gleichzeitig auch größte Stadt des Bundeslandes. Da die Stadt flächenmäßig relativ groß ist, ist ein Fahrzeug hier unabdinglich. Dieses wird vor Ort in den Zulassungsstellen mit dem Stadtkennzeichen EF angemeldet.

Beispiele für Wunschkennzeichen in Erfurt:

EF HJ 22

(Verfügbarkeit ohne Gewähr)

Wichtiger Verkehrsknotenpunkt

Erfurt ist aber auch wegen seiner besonderen verkehrstechnischen Lage bekannt geworden. Um diese günstige Lage nutzen zu können, wird allerdings ein eigenes Fahrzeug benötigt, das in Erfurt mit dem Kennzeichen EF zugelassen wird. Die Zulassung erfolgt dabei in den hierfür zuständigen Zulassungsstellen, die für alle Einwohner der Stadt zuständig sind. Sie vergeben sowohl für An- wie auch für Ummeldungen das Stadtkennzeichen EF und ermöglichen weiterhin ein individuelles Wunschkennzeichen, das dann vor Ort ausgewählt werden kann.

Nicht auf die Zulassungsstellen vertrauen

Autofahrer jedoch, die ein individuelles Wunschkennzeichen wünschen, sollten sich nicht auf die Mitarbeiter in den Zulassungsstellen verlassen. Hier ist es nämlich meist nicht möglich, verschiedene Kennzeichenvarianten zu prüfen, bis endlich eine freie Autonummer gefunden wurde. Dies jedoch können Autofahrer zu Hause übernehmen, denn online ist es möglich, die Autonummern nach ihrer Verfügbarkeit hin zu überprüfen. Ist das Wunschkennzeichen dann frei, haben Fahrzeughalter die Möglichkeit, dieses zu reservieren. Eine solche Reservierung wird auch dringend angeraten, denn solange diese nicht vorliegt, können die Zulassungsstellen alle freien Autonummern bei Zulassungen vergeben. Mit der Reservierung jedoch ist die Weitergabe geschützt und Autofahrer können ihr Kennzeichen auch tatsächlich bei der Fahrzeugzulassung nutzen.

Zentrum für Verwaltung und Dienstleistung

Die erste urkundliche Erwähnung von Erfurt geht zurück auf das Jahr 742 nach Christus. Schon damals war Erfurt eine Großsiedlung, die sich aufgrund der weitgehenden Unabhängigkeit schnell entwickeln konnte. Heute ist die Stadt vor allem für ihren Dienstleistungssektor und die Verwaltung bekannt. Hinzu kommt die Bedeutung des Tourismus, der einen immer größeren Stellenwert einnimmt. Vor allem die historische Altstadt ist hier Ziel der meisten Menschen, die nach Erfurt reisen.

.