Reservieren Sie Ihr Wunschkennzeichen

freie KFZ Kennzeichen suchen, reservieren und bestellen!

Chemnitz: Wunschkennzeichen reservieren

Chemnitz ist mit rund 242.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Sachsen. In den vergangenen Jahren erlebte sie einen enormen Strukturwandel und gehört heute zur am stärksten industrialisierten Stadt in Mitteldeutschland. Dieses enorme Wachstum führt dazu, dass sich wieder mehr Menschen entscheiden, in Chemnitz zu leben und die Region so zunehmend stärken.

Beispiele für Wunschkennzeichen in Chemnitz:

C OX 48

(Verfügbarkeit ohne Gewähr)

Chemnitz - Kennzeichen nach Wahl

Bei Neuzulassungen von Fahrzeugen war es bis vor einigen Jahren nötig, das von der Zulassungsstelle gewählte Kennzeichen zu nutzen. Eigene Wünsche wurden meist nicht berücksichtigt. Dies hat sich jetzt geändert, denn die Zulassungsbehörden in Chemnitz geben Autofahrern die Möglichkeit, ein Wunschkennzeichen anzugeben. Dieses Wunschkennzeichen wird natürlich ebenfalls mit dem Stadtkennzeichen C ausgestattet, die nachfolgenden Buchstaben wie auch die Zahlen können frei gewählt werden. So können Autofahrer eine ganz eigene Kombination nutzen, die etwa das Geburtsdatum, die Initialen der Kinder oder auch die Anfangsbuchstaben des Ehepartners beinhaltet.

Chemnitzer Wunschkennzeichen prüfen

Obwohl dem Wunschkennzeichen in Chemnitz nahezu keine Grenzen gesetzt sind, ist nicht jede Kombination möglich. Ist das Autokennzeichen nämlich bereits vergeben, kann es nicht für Neuzulassungen genutzt werden, denn ein Kfz Kennzeichen muss ein Unikat sein. Um zu verhindern, dass das eigene Wunschkennzeichen schon vergeben ist, können Autofahrer dies im Internet nach erfolgter Prüfung reservieren. Diese Reservierung gilt dann für einige Tage, innerhalb derer dann die Zulassung des Fahrzeugs bei der Behörde erfolgen kann.

Mehr als 7.000 neue Unternehmen

In der DDR wurde die Stadt Chemnitz im Jahr 1953 in Karl-Marx-Stadt umbenannt. Erst mit der Wiedervereinigung 1990 erhielt die Stadt ihren ursprünglichen Namen zurück. Seither ereignete sich hier vor Ort auch ein enormer Strukturwandel. Allein seit 1995 siedelten sich in Chemnitz mehr als 7.000 Unternehmen an, die neue Arbeitsplätze schufen und auch für die Jugend wichtig sind. Mittlerweile ist die Stadt stark industrialisiert und sorgt hiermit dafür, dass die Bevölkerungsentwicklung positiv ist. Aufgrund der häufig größeren Strecken, die im Stadtgebiet zurückzulegen sind, entscheiden sich viele Einwohner für ein eigenes Fahrzeug, dass in Chemnitz mit dem Stadtkennzeichen C zugelassen wird.

 

.